Siebter Platz für U16-Team bei den Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften

 

psv Judo 20190521 psv teamU16

 

Das junge U16-Team des PSV Duisburg belegte bei den Westdeutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften in Bottrop einen guten siebten Platz. Zum Auftakt gab es eine 1:4-Niederlage gegen den TV Brühl. Anschließend konnten die Begegnungen gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen mit 3:2 und gegen Kentai Bochum mit 4:1 gewonnen werden. Knapp wurde es gegen die Kampfgemeinschaft DJK Adler 07 Bottrop/Stella Bevergern. Am Ende stand eine hauchdünne 2:3-Niederlage. Am Start warem insgesamt 16 Mannschaften aus NRW.

Das U16-Team des PSV Duisburg (Foto von links nach rechts): Alexander Lähr, Yunus Vural, Anton Serdyuk, Ben Hoppe, Elias Zuralski, Till Hoppe, Soufien Manai und Seid Vejzovic

 

  psv Judo 20190521 psv elias
   Elias Zuralski (Oberlage)

 

psv Judo 20190521 psv seid psv Judo 20190521 psv soufien
 Seid Vejzovic (links)  Soufien Manai (rechts)

 

Autor: Luca Simon