Erste Kyu-Prüfung nach den Sommerferien

 

Bei der ersten Gürtelprüfung nach den Sommerferien konnten zwei PSV-Judokas in Großenbaum erfolgreich den nächsthöheren Kyu-Grad im Judo erwerben: Lea Kursawe legte die Prüfung zum orange-grünen Gürtel ab, Anton Serdyuk ist neuer Träger des braunen Gürtels.

psv Judo 20200907 pruefung
Zusammen mit den Prüflingen freuen sich die Prüfungspartner und die Prüfer (von links nach rechts): Prüfer Marco Dudziak aus Essen (4. Dan), Emma Grotenburg, Lea Kursawe, Anton Serdyuk, Lucian Gumny und Prüfer Erik Gruhn (4. Dan)

 

Autor: Luca Simon