5. Plätze für Anna Heid­rich und Anna-Maria Frei­tag auf Bun­des­ebene
Bun­des­of­fe­nes Judo-Tur­nier Frauen U17 in Holzwi­ckede am 31.10.2015 – Sich­tungs­tur­nier des DJB

Am Sonn­tag zeig­ten die PSV-Damen Anna Heid­rich und Anna-Maria Frei­tag beim Bun­des­of­fe­nen Judo-Tur­nier Frauen U17 in Holzwi­ckede (Sich­tungs­tur­nier des DJB) eine her­vor­ra­gende Leis­tung und wur­den dafür jeweils mit einem 5. Platz belohnt.

Anna Heid­rich (-48 kg) stand nach einem Frei­los und ihrem Sieg gegen die Baye­rin Jas­min Ober­gaß­ner (spä­tere Dritt­plat­zierte) bereits im Pool­fi­nale. Dort musste sich die Jahr­gangs­jüngste gegen Malin Fischer vom Alf­ter Judo Club (NRW) geschla­gen geben. Nach ihren Sie­gen in der Trost­runde gegen Jes­sica Moc­zyk und Katha­rina Mos­s­mann ver­passte sie mit ihrer Nie­der­lage gegen Chiara Serra nur knapp einen Podestplatz. 

Anna-Maria Frei­tag (-70 kg) star­tete mit einem Sieg gegen Jas­min Neu­hold eben­falls gut ins Tur­nier. Danach ver­lor sie gegen die spä­tere Sil­ber­me­dail­len­ge­win­ne­rin Raf­faela Igl im Gol­den-Score. Auch sie schaffte es dann mit zwei wei­te­ren Sie­gen in der Trost­runde gegen Che­yenne Schnei­der und Katha­rina Wendt ins kleine Finale. Dort musste sie sich gegen Liane Heinz geschla­gen geben und lan­dete, wie ihre Ver­eins­ka­me­ra­din, auf Platz 5.

 

 Autor: Horst Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü