Erste tolle Erfolge in 2016 für PSV-Nach­wuchs
Stadt­meis­ter­schaf­ten am 24.01.2016 in Oberhausen

Bei den Judo-Stadt­meis­ter­schaf­ten ver­gan­ge­nes Wochen­ende in Ober­hau­sen gab es die ers­ten tol­len Erfolge für den Nach­wuchs vom PSV Duis­burg. Mit ins­ge­samt acht­mal Gold sowie je fünf­mal Sil­ber und Bronze fiel die Aus­beute recht üppig aus. Kämpfe mit PSV-Betei­li­gung gab es in den Alters­klas­sen U12, U15 und U18.

Hier die Plat­zie­run­gen 1 – 3:

U12 w           Platz
Mar­tha Brors -34 kg -1 +7     2.
Car­lotta Epping -24 kg +10 +5 +7   1.
Jose­phine Jakobs -33 kg -7 -10 -10   3.
Finja Poth -24 kg -7 +7 -7   3.
Frida Reisz -28 kg +10 +7 +10   1.
Sunna Schrö­ter -28 kg +10 +10 -10   2.
Lina Vural -33 kg -5 +10 +10   2.
U12 m           Platz
Stuart Jakobs -43 kg +10 +10 -10   2.
Yunus Vural -28 kg +10 +10 +5 +7 1.
U15 w           Platz
Chiara Hei­sel -52 kg +10 -10 +10   3.
Emely Lemm -44 kg +10       1.
U15 m           Platz
Yous­sef Karoumat -40 kg -7 -10 -10 +10 3.
Sou­fien Manai -43 kg +10 +10 +1 +10 1.
Dawid Raj­zyn­gier -43 kg +10 +10 -1 +10 2.
U18 w           Platz
Anna Maria Freitag           1.
U18 m           Platz
Hen­drik Czajkowski -55 kg -10 -10     3.
Daniel Dolzhko -81 kg +10 +10 +10   1.
Hamza Ham­zaoui -50 kg         1.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autor: Horst Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü