Judo-Ver­bands­liga: Frauen des PSV Duis­burg trotz Aus­fäl­len erfolgreich

 

psv Judo 20190910 team
Mit schwar­zer Jacke und wein­ro­ter Hose: Die Frau­en­mann­schaft des PSV Duis­burg
 (v.l.: Julia Mal­cherek, Fran­ziska Heid­rich, Emma Gro­ten­burg, Femke Breier, Rafai­lia Paltoglu)

 

Die Frau­en­mann­schaft des PSV Duis­burg bleibt auch nach dem  drit­ten Kampf­tag in der Judo-Ver­bands­liga Nord­rhein unge­schla­gen. Die Duis­bur­ge­rin­nen setz­ten sich trotz schma­ler Beset­zung gegen das Team vom Judo-Club Haa­ren durch. In der Begeg­nung mit der Mann­schaft vom 1. Esse­ner JC II trennte man sich unentschieden.

Bei ihrem Heim­kampf­tag prä­sen­tierte sich das PSV-Team auf­grund von Ver­let­zun­gen dezi­miert, die anwe­sen­den Judo­kas bewie­sen aber den­noch Sou­ve­rä­ni­tät. Selbst weni­ger rou­ti­nierte Kämp­fe­rin­nen brauch­ten sich auf­grund ihres Kampf­geis­tes nicht vor ihren Geg­ne­rin­nen zu verstecken.

In der Begeg­nung gegen den Judo-Club Haa­ren konn­ten in der Hin­runde Julia Mal­cherek (+70 kg), Femke Breier (-52 kg) und Emma Gro­ten­burg (-63 kg) ihre Kämpfe gegen Sabine Fren­zel, Sarah Klin­ken­berg und Anne Jöris­sen alle­samt vor­zei­tig für sich ent­schei­den. In der Rück­runde rang zudem Rafai­lia Pal­to­glu (-52 kg) durch einen Tausch mit der Gewichts­klasse ‑57 kg  ihre Geg­ne­rin nie­der, sodass die Duis­bur­ge­rin­nen diese Begeg­nung mit 7:3 für sich entschieden.

Gegen den 1. Esse­ner JC II setz­ten sich Julia Mal­cherek und Femke Breier erneut rou­ti­niert durch, Fran­ziska Heid­rich, nach einer Ver­let­zung noch nicht voll ein­satz­fä­hig, holte trotz­dem den Punkt in der Gewichts­klasse ‑70 kg. Zum Abschluss der Hin­runde lie­ferte sich Emma Gro­ten­burg (-63 kg) mit ihrer Geg­ne­rin Ella Bruck­mann ein sehr aus­ge­gli­che­nes Duell, das erst in der Ver­län­ge­rung nach über sechs Minu­ten Kampf­zeit zuguns­ten der Esse­ne­rin ent­schie­den wurde. Den­noch ging die Hin­runde mit 3:2 an den PSV Duis­burg.
Die Rück­runde ver­lief drei Kämpfe lang nahezu iden­tisch: Julia Mal­cherek und Femke Breier sieg­ten beide in weni­ger als einer Minute. Fran­ziska Heid­rich wurde jedoch nach zwei Minu­ten Kampf­zeit von ihrer Geg­ne­rin gekon­tert und musste sich geschla­gen geben. Emma Gro­ten­burg unter­lag erneut der ihr tech­nisch etwas über­le­ge­nen Ella Bruck­mann. Nach dem Sieg in der Hin­runde mit 3:2 und der 2:3‑Niederlage in Runde zwei lau­tete das den­noch zufrie­den­stel­lende Ergeb­nis 5:5.
\noin­dent
Die Begeg­nung der Gast­mann­schaf­ten endete mit 8:2 für den 1. Esse­ner JC II.

Viele span­nende Kämpfe ver­spricht der nächste Kampf­tag am 5. Okto­ber in Wer­mels­kir­chen. Hier tref­fen die Frauen vom PSV Duis­burg, die aktu­ell den zwei­ten Tabel­len­platz bele­gen, auf ihre „Nach­barn“ im Klas­se­ment: Die erst­plat­zier­ten Gast­ge­ber vom JC Wer­mels­kir­chen und die dritt­plat­zierte Mann­schaft vom JC Nievenheim.

 

psv Judo 20190910 grotenburg joerissen psv Judo 20190910 malcherek frenzel
mma Gro­ten­burg hat ihre Geg­ne­rin Anne Jöris­sen fest im Griff Garan­tiert für Punkte: Julia Mal­cherek im Kampf gegen Sabine Frenzel

 

Die zweite Her­ren­mann­schaft des PSV Duis­burg hin­ge­ge­gen war­tet nach drei Kampf­ta­gen in der Ver­bands­liga noch auf den ers­ten Punkt in der Tabelle. Bei ihrem drit­ten Kampf­tag in Köln zogen die Duis­bur­ger gegen den Gast­ge­ber JC Bushido Köln und gegen den MSV Duis­burg den Kür­ze­ren. Die Män­ner vom PSV kön­nen nicht mehr mit der Mann­schaft antre­ten, mit der sie in die Ver­bands­liga auf­ge­stie­gen waren.
In der Begeg­nung mit dem MSV konn­ten sich in der Hin- und Rück­runde Robin Eller­b­rock (-90 kg) und Patrick Fug­mann (-66 kg) durch­set­zen, sodass das Ergeb­nis mit 4:6 aus­fiel.
Die Begeg­nung gegen den JC Bushido Köln endete 3:7. Hier hol­ten sich die Siege Robin Eller­b­rock und Jan-Luca Schmitz.

Beim nächs­ten Kampf­tag am 5. Okto­ber trifft die Mann­schaft PSV Duis­burg II auf den Vel­ber­ter JC und den Gast­ge­ber PSV Essen.

 

Autor: Luca Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü