Lara Rei­mann gewinnt Europa-Cup in Berlin
 
 
Lara Rei­mann vom PSV Duis­burg zeigte sich beim Euro­pean-Cup der U21 in Ber­lin ein­mal mehr in star­ker Form und sicherte sich ihr Ticket für die Judo-Euro­pa­meis­ter­schaf­ten im Sep­tem­ber in Malaga (Spa­nien). Die Deut­sche Meis­te­rin gewann fünf Kämpfe und ent­schied das Finale der Klasse bis 63 kg bereits nach 104 Sekun­den gegen die fran­zö­si­sche Meis­te­rin Cle­mence Eme für sich.
 
Der Auf­takt­kampf gegen Marta Wyku­pil aus Polen war für die 19-Jäh­rige die ein­zige Begeg­nung, die über die volle Zeit ging. Danach setzte sie sich vor­zei­tig gegen Jana Zieg­ler aus Mün­chen, Marie Klose aus Hom­burg und im Halb­fi­nale gegen Hilde Jager aus den Nie­der­lan­den durch.
 
psv Judo 20160801 Reimann skaliert   psv Judo 20160801 Reimann Heupp
 Lara Rei­mann bei der Siegerehrung…  …und mit Sebas­tian Heupp
 
 
Autor: Luca Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü