Medail­len für Chiara Hei­sel und Dawid Raj­zyn­gier bei den West­deut­schen Einzelmeisterschaften

 

Chiara Hei­sel erkämpfte bei den West­deut­schen Meis­ter­schaf­ten der U18 in Herne den Titel in der Klasse bis 52 kg. Sie setzte sich im Finale der teil­neh­mer­stärks­ten Gewichts­klasse in der Gol­den-Score-Ver­län­ge­rung gegen Kyra Brand vom JC Lan­gen­feld durch. Ins­ge­samt gewann Chiara fünf Kämpfe.

psv Judo 20190217 heisel aktion
Chiara Hei­sel mit einem Uchi-mata

 

Dawid Raj­zyn­gier kam in der Klasse bis 60 kg auf einen drit­ten Platz. Er musste sich im Halb­fi­nale dem spä­te­ren Vize­meis­ter Rosan Pamu­chiev vom JC Asahi Stol­berg geschla­gen geben. Den Bron­ze­kampf gewann er nach 63 Sekun­den gegen Lucas Gresch­ko­witz vom PSV Bochum. Dawid gewann vier Kämpfe.

psv Judo 20190217 rajzyngier dawid2
Dawid Raj­zyn­gier in Aktion

 

Chiara und Dawid haben sich für die Deut­schen Meis­ter­schaf­ten in zwei Wochen in Leip­zig qualifiziert!

 

Autor: Luca Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü