PSV Bun­des­liga-Team ver­liert knapp
1. Judo-Bun­des­liga der Frauen: 3. Kampf­tag in Duis­burg gegen JC 66 Bot­trop: 23. Mai 2015

Trotz tol­ler kämp­fe­ri­scher Leis­tung ver­lie­ren die Judo­kas des PSV Duis­burg vor hei­mi­schem Publi­kum knapp mit 6:8 gegen den JC 66 Bot­trop. Damit lie­gen sie Punkt­gleich, jedoch mit einer bes­se­ren Unter­be­wer­tung, vor den Bot­tro­pern auf Platz 4 der Tabelle.
 

BuLi 3KT Jager Felske
Hilde Jager (schwarze Jacke) gegen Sina Felske von Bottrop

Im ers­ten Kampf geriet Jen­ni­fer Schmitz in der Klasse bis 78 kg nach gut ein­ein­halb minü­ti­ger Kampf­zeit in einen Hal­te­griff und so ging der erste Punkt nach Bot­trop. Die nächs­ten bei­den Punkte ver­gab der PSV, da Tanja Seele (-48 kg) und Nata­lia Kubin (+78 kg) ver­let­zungs­be­dingt nicht antra­ten. Hilde Jager (-57 kg) ver­kürzte dann mit einer Fuß­tech­nik und anschlie­ßen­dem Hal­te­griff auf 1:3. In der Klasse bis 70 kg brachte Julia Mal­cherek eine Wazari-Wer­tung (½ Punkt) sicher über die Zeit. Den Aus­gleich zum 3:3 holte dann sou­ve­rän Lara Rei­mann (-63 kg) im Boden mit Hal­te­griff. Im letz­ten Kampf vor der Pause musste sich Aniek Nor­der (-52 kg) mit einer klei­nen und einer mitt­le­ren Wer­tung gegen sich geschla­gen geben.

In der zwei­ten Hälfte gin­gen die Gäste mit 3:7 in Füh­rung, nach­dem Julia Wei­kert (-78 kg), Femke Breier (-48 kg) und Jen­ni­fer Schmitz (+78 kg) ihre Kämpfe jeweils ver­lo­ren. Mit Sie­gen von Hilde Jager (-57 kg), Julia Mal­cherek (-70 kg) und Lara Rei­mann (-63 kg) kamen die Duis­bur­ge­rin­nen noch­mal auf 6:7 heran. Das mög­li­che Unent­schie­den ver­passte Aniek Nor­der (-52 kg), indem sie schon in der ers­ten Minute in einen Hal­te­griff geriet.

Nun rich­tet der PSV sein Augen­merk auf die letz­ten zwei Begeg­nun­gen im Sep­tem­ber. Rech­net man sich gegen den Tabel­len­zwei­ten Glad­bach auch nicht allzu große Chan­cen aus, so hofft man doch auf einen dop­pel­ten Punkt­ge­winn gegen Schluss­licht DJK Adler 07 Bottrop.

Die wei­te­ren Kämpfe des PSV Duisburg:

PSV Duis­burg – 1. JC Mön­chen­glad­bach
(am 5. Sep­tem­ber 2015 in Duis­burg, 17:00 Uhr)

DJK Adler 07 Bot­trop – PSV Duis­burg
(am 19. Sep­tem­ber 2015 in Bot­trop, 16:00 Uhr)

 

 

 

Wei­tere Infor­ma­tio­nen unter
www​.deut​sche​-judo​-bun​des​liga​.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Autor: Horst Schmidt

BuLi 3KT Malcherek Joeckel

Julia Mal­cherek (schwarze Jacke) wirft Sabrina Jöckel Uchi-mata

BuLi 3KT Reimann Wuest
Lara Rei­mann (schwarze Jacke) mit Ko-uchi-gari gegen Saskia Wüst

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü