PSV-Judo­kas bei den Nord­rhein-Ein­zel­meis­ter­schaf­ten erfolgreich

 

Bei den Nord­rhein-Meis­ter­schaf­ten der Alters­klasse U13 in Vel­bert sicher­ten sich einige junge Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten des PSV Duis­burg Medail­len­ränge in der höchs­ten Meis­ter­schafts­ebene ihrer Alterklasse.

In der Gewichts­klasse bis 44 kg der Mäd­chen erkämpfte sich Sunna Schrö­ter einen star­ken zwei­ten Platz. Nach­dem sie im Halb­fi­nale eine Geg­ne­rin bezwun­gen hatte, gegen die sie schon häu­fi­ger ver­lo­ren hatte, musste sie sich erst im Finale geschla­gen geben.

Bei den Jun­gen konn­ten alle PSV-Judo­kas eine Medaille errin­gen: Emin Manai (-31 kg), jüngs­ter Jahr­gang der Alters­klasse U13, erreichte, obwohl er in einer höhe­ren Gewichts­klasse als bei den Kämp­fen der nied­ri­ge­ren Ebe­nen antrat, einen drit­ten Platz. Ebenso Alex­an­der Lähr (-43 kg): Er unter­lag erst im Halb­fi­nale und gewann dann das kleine Finale – zwei Mal –. Wegen eines Feh­lers in der Liste, musste er den Kampf um den drit­ten Platz wie­der­ho­len, ließ sich aber nicht beir­ren und gewann den Kampf sou­ve­rän. Ähn­lich lief es für Stuart Jakobs (-55 kg), der auch erst im Halb­fi­nale ver­lor und sich danach durch einen Sieg die Bron­ze­me­daille sicherte.

Für das High­light sorgte Daniel Rem­pel in der Gewichts­klasse bis 50 Kilo­gramm. Zahl­rei­che, sou­ve­rän mit Schul­ter­wurf gewon­nene Kämpfe brach­ten ihm die Gold­me­daille und den Meis­ter­ti­tel, obwohl er nicht ein­mal dem  ältes­ten Jahr­gang der Alter­klasse angehört.

Die Norhein-Meis­ter­schaf­ten sind für die U13 die höchste Meis­ter­schafts­ebene. Für viele Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten ist eine Plat­zie­rung ein wich­ti­ger Schritt, um in den Bezirks­ka­der auf­ge­nom­men zu werden.

 

psv Judo 20181108 Jungs psv Judo 20181108 Sunna2
Alex­an­der Lähr, Daniel Rem­pel und Stuart Jakobs (v. l.) Sunna Schrö­ter

 

 

Autor: Luca Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü