Sie­ben Medail­len für PSV-Nach­wuchs
Bezirks­ein­zel­meis­ter­schaf­ten der U12 und U15 am 9. Und 10. Mai 2015 in Duisburg

Bei den Bezirks­ein­zel­meis­ter­schaf­ten im Judo der U12 und der U15 sam­melt der PSV-Nach­wuchs am 9. und 10. Mai an der Westender Straße ins­ge­samt sie­ben Medaillen.

Bei den Jun­gen der U12 sichert sich Sou­fien Manai in der Klasse bis 43 kg den 1. Platz. Sil­ber holen sich Till Hoppe (-40 kg) und Ben Elvers (-37 kg). Eben­falls in der Klasse bis 37 kg kommt Yous­sef Karo­u­mat auf Platz 3.

Die jun­gen Damen der U15 sind nicht weni­ger erfolg­reich. Anna Heid­rich (-48 kg) holt Gold. Emely Lemm erkämpft sich bis 40 kg Sil­ber und Chiara Hei­sel ver­voll­stän­digt den Medail­len­satz mit ihrem drit­ten Platz.

Die Medail­len­ge­win­ner der U15 haben sich für die West­deut­schen Ein­zel­meis­ter­schaf­ten am 16. und 17. Mai in Wickede (Ruhr) qualifiziert.

 

Autor: Horst Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü