Sieb­ter Platz für U16-Team bei den West­deut­schen Mann­schafts­meis­ter­schaf­ten

 

psv Judo 20190521 psv teamU16

 

Das junge U16-Team des PSV Duis­burg belegte bei den West­deut­schen Ver­eins­mann­schafts­meis­ter­schaf­ten in Bot­trop einen guten sieb­ten Platz. Zum Auf­takt gab es eine 1:4‑Niederlage gegen den TV Brühl. Anschlie­ßend konn­ten die Begeg­nun­gen gegen den TSV Bayer 04 Lever­ku­sen mit 3:2 und gegen Ken­tai Bochum mit 4:1 gewon­nen wer­den. Knapp wurde es gegen die Kampf­ge­mein­schaft DJK Adler 07 Bottrop/​Stella Bever­gern. Am Ende stand eine hauch­dünne 2:3‑Niederlage. Am Start warem ins­ge­samt 16 Mann­schaf­ten aus NRW.

Das U16-Team des PSV Duis­burg (Foto von links nach rechts): Alex­an­der Lähr, Yunus Vural, Anton Ser­dyuk, Ben Hoppe, Elias Zural­ski, Till Hoppe, Sou­fien Manai und Seid Vejzovic

 

  psv Judo 20190521 psv elias
   Elias Zural­ski (Ober­lage)

 

psv Judo 20190521 psv seid psv Judo 20190521 psv soufien
 Seid Vej­zo­vic (links)  Sou­fien Manai (rechts)

 

Autor: Luca Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü