Unsere U19 bestand im Kern aus Spie­lern, die bei uns als unbe­glei­tete, min­der­jäh­rige Flücht­linge zu Jah­res­be­ginn 2016 eine Mög­lich­keit erhiel­ten gemein­sam Fuß­ball zu spielen.

Unter der Anlei­tung von M. Yücel und M.Pewniak haben sie 2016/​17 an der regu­lä­ren Sai­son der A‑Ju­gend-Kreis­klasse teil­ge­nom­men und nach einer holp­ri­gen Ein­ge­wöh­nungs­zeit einige Siege eingefahren.

Ende 2016 wurde gemein­sam im Ver­eins­heim eine Weih­nachts­feier durch­ge­führt. Für die meis­ten der Jugend­li­chen aus dem Irak, Afgha­ni­stan, Syrien und ande­ren Staa­ten war dies eine Première.

In der ers­ten regu­lä­ren Sai­son wurde die Spiel­zeit als 10. abgeschlossen.

Die Sai­son 17/​18 wurde als Tabel­len­sechs­ter beendet.

Da viele Spie­ler in der letz­ten Sai­son einen  Neu­start der Senio­ren zusam­men mit meh­re­ren älte­ren Duis­bur­ger Spie­lern wagen, spielte die U19 nur noch bei Freund­schaftspie­len gegen 9er-Teams.

20170626U19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü