In Aner­ken­nung der lang­jäh­ri­gen her­vor­ra­gen­den Ver­dienste um den Judo­sport“: Ver­lei­hung des 4. Dan an PSV-Abtei­lungs­lei­ter Erik Gruhn

Im Rah­men der jähr­li­chen Fort­bil­dung der Dan-Prü­fer und Kreis-Dan-Vor­sit­zen­den aus Nord­rhein-West­fa­len, die ver­gan­ge­nen Sonn­tag in Wit­ten statt­fand, wurde PSV-Abtei­lungs­lei­ter Erik Gruhn „In Aner­ken­nung der lang­jäh­ri­gen her­vor­ra­gen­den Ver­dienste um den Judo­sport […] der 4. Dan im Judo ver­lie­hen“ (Zitat Urkunde).

Erik Gruhn, Jahr­gang 1967, begann 1975 beim PSV Duis­burg mit dem Judo. Bereits sie­ben Jahre spä­ter stand er als Trai­ner auf der Matte. Von den acht­zi­ger Jah­ren an bis heute hat Erik den Judo­sport in Nord­rhein-West­fa­len und Duis­burg ent­schei­dend mit­ge­prägt: Seit fast drei­ßig Jah­ren schon ist er der Pres­se­re­fe­rent des Nord­rhein-West­fä­li­schen Judo-Ver­ban­des, seit 1990 auch Abtei­lungs­lei­ter der Judo­ab­tei­lung des PSV Duis­burg; im Jahr 2000 kam das Amt des Fach­schafts­lei­ters Judo im Stadt­sport­bund Duis­burg hinzu.

Neben sei­nen Tätig­kei­ten beim PSV Duis­burg, SSB und NWJV war Erik jah­re­lang als Kampf­rich­ter und als Pres­se­re­fe­rent des Nord­rhein-West­fä­li­schen Dan-Kol­le­gi­ums tätig: Seit inzwi­schen zehn Jah­ren ist er Stell­ver­tre­ten­der Kreis-Dan-Vor­sit­zen­der im Kreis Rhein-Ruhr (zuvor Duisburg).

Auch auf Bun­des­ebene gestal­tet Erik den Judo­sport ent­schei­dend mit: Zwi­schen den Jah­ren 2000 und 2013 war er Stell­ver­tre­ten­der Bun­des­ju­gend­lei­ter im Deut­schen Judo-Bund ehe er dort noch im sel­ben Jahr das Res­sort wech­selte und seit­dem als Pres­se­re­fe­rent des DJB arbeitet.

psv Judo 20170829 Erik Gruhn Verleihung Dan
Erik Gruhn (Mitte) mit NWDK-Prä­si­dent Edgar Kort­hauer (rechts) und Vize­prä­si­dent Wil­fried Marx

 

Autor: Luca Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü