Viele Medail­len für den PSV-Nachwuchs

 

Für den PSV-Nach­wuchs ver­lief das Wochen­ende sehr erfolg­reich. Bei den Kreis­meis­ter­schaf­ten U13 des Krei­ses Rhein-Ruhr in Essen hol­ten sich Kaan Kizi­las­lan (-29 kg), Emin Manai (-34 kg), Finja Poth (-33 kg) und Lina Vural (-48 kg) jeweils den Titel. Einen zwei­ten Platz gab es für Daniel Rem­pel (-55 kg). Ole Hin­s­ber­ger (-34 kg), Ser­dar Kir­giz (-31 kg) und Malia Zural­ski (-36 kg) beka­men eine Bronzemedaille.

In der U10 wurde Sami Vural in der Klasse ‑27 kg Kreis­meis­ter. Jona­than Hend­richs (-31 kg), Luan Pawelz (-29 kg) und Weam Sager (-28 kg) wur­den Zweite. Dritte Plätze gab es für Julian Ger­ards (-23 kg) und Muad Sager (-29 kg).

 

Autor: Luca Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü