Viele unter­halt­same Kämpfe beim 19. Inter­na­tio­na­les Judo­tur­nier der männ­li­chen Jugend U16 in Duisburg

 

Packende Kämpfe und dra­ma­ti­sche Wen­dun­gen, das sind nur zwei Attri­bute, für die der Judo­sport steht. Judo vom Feins­ten war ver­gan­ge­nen Sams­tag in der Wal­ter-Schäd­lich-Halle in Ham­born zu erle­ben. Bereits zum 19. Mal rich­tete die Judo­ab­tei­lung des PSV Duis­burg das Inter­na­tio­nale Tur­nier der männ­li­chen Jugend U16 aus. Mit 308 Star­tern aus Slo­we­nien, Tsche­chien, Bel­gien, den Nie­der­lan­den und 17 deut­schen Lan­des­ver­bän­den blieb man die­ses Jahr nur knapp hin­ter der letzt­jäh­ri­gen Rekord­zahl. Nach den Deut­schen Meis­ter­schaf­ten der Frauen und Män­ner im Januar war dies die zweite große Ver­an­stal­tung in die­sem Jahr, für die der PSV als Gast­ge­ber und die erst 2015 eröff­nete Halle als Aus­tra­gungs­ort dien­ten. Die, auch unter dem Gesichts­punkt der neuen Regeln span­nen­den Kämpfe sorg­ten von zehn Uhr an bis in den Abend hin­ein für Unterhaltung.

Auch wenn die bei­den Lokal­ma­ta­dore Dawid Raj­zyn­gier und Sou­fien Manai (bis 55 und bis 46 Kilo­gram, beide PSV) bereits früh aus dem Tur­nier aus­schie­den, so war die gesamte Ver­an­stal­tung den­noch ein Erfolg; dank vie­ler ehren­amt­li­cher Hel­fer gelang es erneut, die­ses Duis­bur­ger Tra­di­ti­ons-Judo-Event rei­bungs­los über die Bühne zu brin­gen. Mode­ra­tor Alex­an­der von der Gro­eben, bekannt als ZDF- und Euro­sport-Kom­men­ta­tor, lei­tete gewohnt sou­ve­rän durch die Ver­an­stal­tung. Zur Ein­stim­mung prä­sen­tier­ten die Welt­meis­ter Ulla Loo­sen und Wolf­gang Dax-Roms­win­kel “ihre” Ju-no-Kata.

Die jedes Jahr bei die­sem Tur­nier ver­ge­bene Län­der­wer­tung gewann dies­mal der Lan­des­ver­band Ber­lin. Der durch das NWDK ver­lie­hene Tech­ni­ker­preis über­reichte DJB-Trai­ner Olaf Shmidt Tom Droste vom Dat­tel­ner Judo-Club.

Alle Ergeb­nisse samt Wett­kampf­lis­ten fin­den Sie hier.

Im Anschluss an das Tur­nier fand am Sonn­tag und Mon­tag noch ein inter­na­tio­na­les Trai­nings­camp in der Sport­schule Wedau statt.

 Fotos fin­den sich unter IT U16 > Fotos 2017

Autor: Luca Simon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü