Boxen

beim PSV Duisburg

Boxen beim PSV Duisburg

Ansprechpartner
Ali Albayrak
Oli­ver Becker

Abtei­lung Boxen »
Dein Box­ver­ein in Duisburg

Komm vor­bei und trai­niere mit uns. Wir trai­nie­ren 3x die Woche in der Turn­halle der Gemein­schafts­grund­schule an der Brü­cken­straße in Duis­burg Hochfeld.

Boxen wurde schon im alten Grie­chen­land gepflegt und hat sich bis heute als Kampf­sport erhal­ten und wei­ter entwickelt.

Auch im Poli­zei­sport­ver­ein Duis­burg 1920 e.V. besteht eine Box­kul­tur, die nichts mit Stras­sen­schlä­ge­reien zu tun hat. Abtei­lungs­lei­tung und Trai­ner ach­ten streng dar­auf, dass Dis­zi­plin und Anstand im Sport einen hohen Stel­len­wert behalten.

Nach §2 unse­rer Ver­eins­sat­zung ist der Ver­ein poli­tisch und kon­fes­sio­nell neu­tral. Der Sport steht bei uns im Vor­der­grund: Poli­tik und Reli­gion spie­len bei uns in der Sport­halle keine Rolle.

Die Box-Abtei­­lung des Poli­­zei-Spor­t­­ver­­eins Duis­burg steht Jun­gen und Mäd­chen sowie Män­nern und Frauen offen. Box­trai­ning ist schon lange kein rei­ner „Män­ner­sport“ mehr.

Wer am Trai­ning teil­neh­men möchte, sollte min­des­tens 12 Jahre alt sein.

Ihr wer­det betreut von Ali Albay­rak und Ralf Sül­ten­fuß, dem drei wei­tere Übungs­lei­ter zur Seite ste­hen. Wer im PSV den Box­sport erlernt und trai­niert ist in guten und qua­li­fi­zier­ten Händen.

Ein Pro­be­trai­ning ist selbst­ver­ständ­lich, schließ­lich muss jeder erst ein­mal sehen, ob einem der Sport und auch die Leute im Ver­ein gefal­len. 14 Tage sind hier­für ange­bracht. Bitte mel­det Euch vor­her kurz tele­fo­nisch an.

Das Trai­ning

Wir üben in der Turn­halle der Gemein­schafts­grund­schule an der Brü­cken­straße in Duis­­burg-Hoch­­­feld (Google Maps).

Trai­nings­ein­hei­ten sind:

  • Mon­tag 19:00 – 21:00 Uhr
  • Mitt­woch 19:00 – 21:00 Uhr
  • Frei­tag 18:15 – 20:15 Uhr

Mit­zu­brin­gen ist nor­ma­les Sport­zeug; wich­tig sind Turn­schuhe mit hel­ler Sohle.

Ban­da­gen, Zahn­schutz und Gerä­te­hand­schuhe soll­ten erst erwor­ben wer­den, wenn ihr in der Abtei­lung ange­mel­det seid. Sie kön­nen dann beim Abtei­lungs­lei­ter gekauft wer­den. Box­hand­schuhe wer­den gestellt.

Die Trai­ner

Ali Albayrak

Ali Albay­rak

Ralf Sültenfuß PSV Duisburg 1920 e.V. Boxen

Ralf Sül­ten­fuß

Übungs­lei­ter
Oli­ver Becker
Mar­cus Eich
Mua­mer Halitovic

Die Bei­träge

Die Bei­träge betra­gen zur Zeit:

  • Für alle Mit­glie­der 12 € /​​ Monat

Die Bei­träge wer­den bar­geld­los 1/​​2 jähr­lich im Vor­aus vom Giro­konto ein­ge­zo­gen. Kos­ten, die ent­ste­hen, wenn das Konto die erfor­der­li­che Deckung nicht auf­weist (Rück­bu­chungs­ge­bühr) trägt der Kontoinhaber.

Bei der Anmel­dung ist der Bei­trag für das erste Halb­jahr + 10,00 € Anmel­de­ge­bühr in bar zu ent­rich­ten. Eben­falls bit­ten wir ein Paß­bild mitzubringen.

Ein Mit­glied kann von der Abtei­lung gekün­digt wer­den oder sel­ber kün­di­gen. Die Kün­di­gungs­zeit beträgt 2 Monate vor Ablauf eines hal­ben Jah­res. Sie muss schrift­lich erfol­gen oder per E‑Mail an den Schatz­meis­ter Mar­cus Eich (psvboxen@​gmx.​de).

WICHTIGWer mit dem Bei­trag min­des­tens einen Monat in Ver­zug kommt, wird nicht mehr zum Trai­ning zuge­las­sen. Ein län­ge­res Nicht­er­schei­nen beim Trai­ning zieht nicht auto­ma­tisch eine Aus­set­zung der Bei­trags­zah­lung nach sich. Nur eine schrift­li­che Kün­di­gung macht ein Aus­schei­den aus der Abtei­lung perfekt.

» Also ein­fach Kon­takt auf­neh­men, wenn man sich für Sport begeis­tert, sich fit hal­ten oder ein­fach neue Leute ken­nen­ler­nen möchte. «

Erreich­bar­keit

Frau Böhm & Herr Hantke
Mo.-Fr. 08:00–16:00

Alle Abtei­lun­gen im Blick

Der Poli­­zei-Spor­t­­ver­­ein Duis­burg 1920 e.V. hat starke Part­ner, mit denen wir uns gemein­sam weiterentwickeln.

Menü