Judo

beim PSV Duisburg

Judo

Ansprechpartner
Erik Gruhn

Die Judo­ab­tei­lung
bei Face­book

Abtei­lung Judo »
Dein Judo in Duisburg

Die beliebte japa­ni­sche Kampf­sport­art mit­ten in Duisburg

Aktu­elle Rege­lun­gen für das Judo-Trai­­ning ab 24.11.2021

Es gilt die 2G-Regel: Zugang zur Sport­halle erhal­ten nur noch immu­ni­sierte Personen!

Aus­nahme: Kin­der und Jugend­li­che bis zum voll­ende­ten 16. Lebens­jahr (16. Geburts­tag) sind von der 2‑G‑Regel aus­ge­nom­men. Ab 16 Jah­ren gilt somit die 2‑G‑Regel für die Jugendlichen!

Eine vor­he­rige Anmel­dung zum Trai­ning ist nicht erforderlich.

Fol­gende Rege­lun­gen haben wei­ter­hin Bestand:

Für die Rück­ver­folg­bar­keit benö­ti­gen wir NUR BEI DER ERSTEN Trai­nings­teil­nahme die Vor­lage der voll­stän­dig aus­ge­füll­ten Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung zur Erfas­sung und Wei­ter­gabe von Personenkontaktdaten.

NUR FÜR WEDAU: Für das Trai­ning in der Sport­schule Wedau ist es neben der ein­ma­li­gen Vor­lage der Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung erfor­der­lich, zu JEDEM Trai­ning die Gäs­te­re­gis­trie­rung der Sport­schule Wedau mit­zu­brin­gen. Ohne die Gäs­te­re­gis­trie­rung kann man nicht am Trai­ning in Wedau teilnehmen!

Ver­­hal­­tens- und Hygieneregeln:
– Grund­lage sind die Bestim­mun­gen der aktu­el­len Coronaschutzverordnung!
– Per­so­nen mit Sym­pto­men einer Atem­wegs­in­fek­tion haben kei­nen Zutritt zur Sporthalle.
– Im Gebäude muss eine Maske getra­gen wer­den. Erst in der Sport­halle darf die Maske abge­nom­men werden.
– Der Zutritt in die Trai­nings­halle erfolgt ein­zeln und erst nach Auf­for­de­rung durch die Trainer.
– Eltern und Zuschauer haben kei­nen Zutritt zu den Sporthallen.
– Die Teil­nahme am Trai­ning muss immer frei­wil­lig sein.
– Des­in­fek­tion der Hände vor und nach dem Training.
– Die Nut­zung der Umklei­den, Dusch- und Wasch­räume sowie der Toi­let­ten ist unter Beach­tung des Min­dest­ab­stan­des und der all­ge­mei­nen Hygie­ne­an­for­de­run­gen zulässig.
– Die Stra­ßen­schuhe sind am Hal­len­ein­gang aus­zu­zie­hen. In der Sport­halle müs­sen außer­halb der Judo­matte Bade­schlap­pen getra­gen wer­den (keine Socken)!
– Der Auf­ent­halt ist nur zu den Trai­nings­zei­ten erlaubt. Ein Auf­ent­halt vor­her und nach­her ist nicht gestat­tet! Zwi­schen den Trai­nings­grup­pen wird eine Pause von 10–15 Minu­ten ein­ge­legt, damit die ver­schie­de­nen Trai­nings­grup­pen kei­nen Kon­takt unter­ein­an­der haben.

Wer regel­mä­ßig per E‑Mail infor­miert wer­den möchte und noch nicht in unse­rem Mail­ver­tei­ler ist, schickt ein­fach eine kurze Info an info@​psv-​duisburg-​judo.​de

Die Judo­ab­tei­lung gehört zu den größ­ten und erfolg­reichs­ten Judo­ver­ei­nen in Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len. Unsere Sport­ler haben in den ver­gan­ge­nen Jah­ren immer wie­der her­aus­ra­gende Erfolge erzielt bis hin zu Teil­nah­men an Welt­meis­ter­schaf­ten.

Aber auch der Frei­­zeit- und Brei­ten­sport wird groß­ge­schrie­ben. Judo für die ganze Fami­lie beinhal­tet Brei­ten­sport­grup­pen für Anfän­ger ab 5 Jah­ren bis hin zur Fit­ness­gruppe für inter­es­sierte Eltern.

Rund 20 lizen­zierte Trai­ner mit DOSB-Lizenz und aus­ge­bil­dete Trai­ne­r­as­sis­ten­ten sor­gen für einen abwechs­lungs­rei­chen und qua­li­fi­zier­ten Trai­nings­be­trieb an unse­ren drei Trai­nings­or­ten an fünf Tagen in der Woche in rund 30 Trainingsstunden.

Ein Schwer­punkt ist selbst­ver­ständ­lich der Wett­kampf­sport. Die Vor­be­rei­tung und Teil­nahme an Tur­nie­ren und Meis­ter­schaf­ten auf allen Ebe­nen nimmt in unse­rem Ver­ein einen gro­ßen Stel­len­wert ein. Erfolg­rei­che Judo­kas und ein gutes Abschnei­den unse­rer Liga-Man­n­­schaf­­ten sichern uns einen guten Platz bei der Bericht­erstat­tung in den loka­len Medien und stei­gern unse­ren Bekannt­heits­grad weit über die Gren­zen Duis­burgs hinaus.

Einen guten Namen hat sich die Judo­ab­tei­lung auch durch die Aus­rich­tung von Deut­schen Meis­ter­schaf­ten und über­re­gio­na­len Tur­nie­ren gemacht. Hier­durch haben wir auch zahl­rei­che inter­na­tio­nale Kon­takte im euro­päi­schen Aus­land geknüpft.

Regel­mä­ßige Wochen­end- und Feri­en­frei­zei­ten, Trai­nings­camps, Freund­schafts­kämpfe, Som­mer­feste, Weih­nachts­fei­ern usw. sor­gen für ein reges Ver­eins­le­ben und bie­ten unse­ren Mit­glie­dern die Mög­lich­keit zu einer sinn­vol­len aus­ge­gli­che­nen Frei­zeit­ge­stal­tung das ganze Jahr über.

Die Judo­ab­tei­lung des PSV Duis­burg ist Trä­ger­ver­ein für den Lan­des­leis­tungs­stütz­punkt Duis­burg und Koope­ra­ti­ons­ver­ein des Lan­des­Sport­Bun­des im Lan­des­pro­gramm „Talent­su­che und Talent­för­de­rung in Zusam­men­ar­beit von Schule und Verein/​​Verband“.

Das Trai­ning

Wir trai­nie­ren an drei Stand­or­ten in Duisburg.


Duis­­burg-Neu­­dorf

Turn­halle und Gym­nas­tik­raum der Ger­­trud-Bäu­­mer-Kol­­le­g­­schule auf der Kam­mer­straße (Google Maps):

  • Mitt­woch 17:00 – 18:30 Uhr für Kin­der ab 7 Jahre
  • Mitt­woch 18:40 – 20:00 Uhr für Jugend­li­che und Erwachsene
  • Don­ners­tag 19:00 – 21:30 Uhr Son­der­trai­ning nur nach Absprache
  • Frei­tag 17:00 – 19:00 Uhr für Kin­der ab 7 Jahre
  • Frei­tag 19:15 – 20:45 Uhr für Jugend­li­che und Erwachsene

Duis­­burg-Wedau

Judo­halle der Sport­schule Wedau auf der Frie­d­­rich-Alfred-Allee Ecke Mar­ga­re­ten­straße (Google Maps):

  • Diens­tag 17:00 – 18:30 Uhr Kin­der 7 bis 12 Jahre
  • Don­ners­tag 17:00 – 18:30 Uhr Kin­der 7 bis 12 Jahre

Duis­­burg-Gro­­ßen­­baum

Gym­nas­tik­halle der Gesamt­schule Süd auf der Gro­ßen­bau­mer Allee 168–174, 47269 Duis­burg (Google Maps):

  • Mon­tag 18:00 – 19:30 Uhr für Kin­der ab 7 Jahre
  • Mon­tag 19:45 – 21:15 Uhr für Jugend­li­che und Erwachsene
  • Don­ners­tag 17:45 – 19:30 Uhr  für Kin­der ab 7 Jahre
  • Don­ners­tag 19:45 – 21:30 Uhr für Jugend­li­che und Erwachsene

Kraft- und Lauf­trai­ning nach Absprache

Wäh­rend der Schul­fe­rien fin­det in der Regel kein Ver­eins­trai­ning statt!

Die Bei­träge

Die Bei­träge betra­gen seit dem 01.07.2011:

  • Aktive Mit­glie­der von Januar bis Juli: 104 € (inkl. Verbandsbeitrag)
  • Aktive Mit­glie­der von Juli bis Dezem­ber: 84 €
  • Pas­sive Mit­glie­der: 18 € /​​ Halb­jahr

» Also ein­fach Kon­takt auf­neh­men, wenn man sich für Sport begeis­tert, sich fit hal­ten oder ein­fach neue Leute ken­nen­ler­nen möchte. «

Erreich­bar­keit

Frau Böhm & Herr Hantke
Mo.-Fr. 08:00–16:00

Alle Abtei­lun­gen im Blick

Der Poli­­zei-Spor­t­­ver­­ein Duis­burg 1920 e.V. hat starke Part­ner, mit denen wir uns gemein­sam weiterentwickeln.

Menü