Hun­de­sport Rottweiler

beim PSV Duisburg

Hundesport Rottweiler

Ansprechpartner
Hans-Jür­­gen Rauer

Abtei­lung Hun­de­sport Rottweiler »
IGP Hun­de­sport mit Rott­wei­lern in Duisburg

Dein Ver­ein für den ambi­tio­nier­ten Hun­de­sport mit Rottweilern

Die ADRK Bezirks­gruppe Duis­burg e.V., ein ein­ge­tra­ge­ner Ver­ein im All­ge­mei­ner Deut­scher Rott­wei­ler Klub hat sich dem PSV in der Abtei­lung Hun­de­sport /​​ Rott­wei­ler angeschlossen.

Wir sind ein Ver­ein der sich auf den Hun­de­sport gemäß der inter­na­tio­na­len Prü­fungs­ord­nung für die­sen mit dem Rott­wei­ler spe­zia­li­siert hat. Wir bie­ten eine Sport- und Begleit­hun­de­aus­bil­dung vom Wel­pen bis zur IGP 3 an. Auf der ver­eins­ei­ge­nen Platz­an­lage trai­nie­ren wir die Hunde in der Unter­ord­nung sowie im Schutz­dienst. Unse­ren Aus­bil­dungs­warte ver­fü­gen über jah­re­lange Erfah­rung im Umgang mit die­ser Rasse und ste­hen mit Rat und Tat zur Seite.

Zu unse­ren Trai­nings­zei­ten wer­den die Hunde im Bereich der Unteror­dung sowie im Bereich des Schutz­diens­tes aus­ge­bil­det. Hier steht unser Ausbildungswart/​​ Aus­bil­dungs­war­tin für Fra­gen zur Ver­fü­gung. Unsere Hunde wur­den auf der Deut­schen Meis­ter­schaft im ADRK und auf der Welt­meis­ter­schaft im ADRK vorgestellt.

Für wei­ter­füh­rende Infor­ma­tio­nen besu­chen Sie bitte unsere Home­page unter
http://​www​.adrk​-duis​burg​.de/

Das Trai­ning

Wir trai­nie­ren auf unse­rem Platz auf der Aaker­fähr­straße 124 in 47058 Duis­burg (Google Maps).

Trai­nings­ein­hei­ten sind:

  • Mitt­woch ab 16:30 Uhr
  • Sams­tag ab 16:00 Uhr

Die Trai­ner


Jörg Leis
1. Vorsitzender
1. Aus­bil­dungs­wart und Schutzdiensthelfer

Jennifer Wagner
Jen­ni­fer Wagner
2. Ausbildungswartin

» Also ein­fach Kon­takt auf­neh­men, wenn man sich für Sport begeis­tert, sich fit hal­ten oder ein­fach neue Leute ken­nen­ler­nen möchte. «

Erreich­bar­keit

Frau Böhm & Herr Hantke
Mo.-Fr. 08:00–16:00

Alle Abtei­lun­gen im Blick

Der Poli­­zei-Spor­t­­ver­­ein Duis­burg 1920 e.V. hat starke Part­ner, mit denen wir uns gemein­sam weiterentwickeln.

Menü